Ein Auto, wenn man's braucht.

Anleitung



ZebraMobil ist stationsunabhängig. Die Fahrzeuge müssen also nicht von einem festen Parkplatz abgeholt oder dorthin zurückgebracht werden, sondern können kostenfrei direkt an der Straße parken, genau wie Autos mit Anwohnerparkgenehmigung.

Dafür ist jedes ZebraMobil genau einer Parkzone zugeordnet und muss zum Fahrtende auch wieder in diese Parkzone zurückgebracht werden. Wie bei einem privaten Auto sind Einwegfahrten also nicht möglich. Hier finden Sie eine nähere Erläuterung dazu.

Innerhalb der Parkzone dürfen Sie das Auto überall dort abstellen, wo Anwohner auch zeitlich unbeschränkt parken dürfen, d.h. sowohl auf reinen Anwohnerparkplätzen als auch auf sogenannten "Mischparkplätzen". Übrigens dürfen Sie an den Rändern der Parkzone auch auf der gegenüberliegenden Straßenseite parken. In jedem unserer Autos finden Sie eine Übersichtskarte, die Ihnen genau zeigt, wo Sie parken dürfen.

Selbstverständlich darf das Auto nicht im Halteverbot, in Einfahrten oder an vergleichbaren Stellen abgestellt werden. Falls Sie das Auto unzulässig abstellen sollten und ein Parkticket ausgestellt werden sollte, müssen Sie die Kosten dafür leider selbst tragen.

Bitte melden Sie sich an:


Ich habe mein Passwort vergessen.

author